Verdienter Sieg von Dietkirchen

Geschrieben von miro am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Schon in der ersten Minute kam Linter...

...durch Pierre Roth zum Abschluss nachdem Tim Sawall direkt nach dem Anstoß einen langen Ball schlug. Das sollte es aber auch vorerst an Schüssen der Linterer gewesen sein. In der 14. Minute konnte Granja nach Flanke von Büns den Ball aus dem Gewühl heraus zum 0:1 über die Linie schieben. Bis auf einen gefährlichen Ballverlust der Linterer Abwehr kurz vor der Halbzeit mit anschließendem Konter, den Büns nicht verwerten konnte, passierte nicht sehr viel, das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab.

In der 2. Halbzeit dauerte es 10 Minuten bis Dietkirchen durch Granja auf 2:0 erhöhen konnte. Die größten Chancen für Linter auf den Anschluss hatte Bieger durch einen Kopfball nach Ecke, der auf der Linie geklärt werden konnte und kurz danach mit einem strammen Schuss den Durek jedoch halten konnte.  Linter hatte einen raben schwarzen Tag und spielte unter seinen Möglichkeiten.  Dietkirchen erhöhte in der Folge auf 0:4 durch Born und Büns zum letztendlich klar verdienten Sieg.

Spielinfo und Spielverlauf


 

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitterGoogle Plus